zurück

Bearbeitung: Architekturbüro Arkade Linz

Jahr: 2016

Das Gebäude – angelehnt an die regionaltypischen Vierkanthöfe – überzeugt sowohl mit seinem Grundlayout, als auch mit seinen Details im Hinblick auf Raumkonfiguration und verwendete Materialien. Die Büros im Obergeschoß gruppieren sich um vier innenliegende Höfe, die farblich entsprechend den vier Jahreszeiten gestaltet sind und mit großen Schiebetüren ein Verschmelzen von innen und außen sowie weite Sichtbeziehungen ermöglichen. Diese Verschränkung setzt sich auch vertikal zu den im Sockelgeschoß befindlichen Werkstätten- und Produktionsbereichen fort. Insgesamt ein Gebäude, das wie ein Maßanzug an die Bedürfnisse seiner Nutzung geschneidert wurde. Steinbauer Performance wurde für 2016 mit dem Staatspreis Architektur in der Kategorie Industrie ausgezeichnet.

Weitere Projekte
Industrie & Gewerbe